Knoten

Das Wichtigste über Knoten

Rohringstek

Der Roringstek kann zum Beispiel

bei einem Ring, Rohr, Geländer usw.

angebracht werden.

Der doppelte Roringstek ist sicherer.

Palstek

Der Palstek ist ein Universalknoten.

also kann er fas überall verwendet

werden wie zum Beispiel Ankerleinen,

festmachen und verlängern, an

Pollern usw.

Mastwurf

Der Mastwurf ist geeignet an Stangen,

Rohren usw. Er geht schnell und muss

immer zusätzlich gesichert werden.

Kopfschlag

Wird an einer Klampe verwendet.

Einfacher Schotstek

Verbinden von Leinen, welche

ungleich dick sind.

Ungeeignet ist der Kreuzknoten

Doppelter Schotstek

Gleiche Verwendung wie der

einfache Schotstek, nur noch

sicherer.

2 halbe Schläge

Dieser Knoten kann an Rohren,

Ringen usw. verwendet werden.

Auch dienen 2 halbe Schläge als

Sicherung von zum Beispiel einem

Mastwurf und dergleichen.

Kreuzknoten

Dieser Knoten sollte vorsichtig

angewendet werden, denn wenn

er nicht unter Zug steht, kann er

sich lösen. Also nie für Anker-

oder Springverlängerungen

verwenden.

Achterknoten

Der Achterknoten dient zur Bildung

einer Schlaufe oder als Sicherungs-

knoten. Er lässt sich auch nach starker

Belastung wieder gut lösen.